Dosiertechnik für gewerbliche Spülmaschinen und Abwassertechnik für Abscheider

Ab sofort bietet die Michael Struth Handelsvertretung aus Mörfelden zusätzliche Dienstleistung. Neben dem Vertrieb professioneller Reinigungsmittel steht jetzt auch die Dosiertechnik für gewerbliche Spülmaschinen und Abwassertechnik für Abscheideranlagen zum Abruf bereit. Der Bereich Dosiertechnik umfasst den Verkauf, den Einbau und den Reparatur-Service von Dosiergeräten und Zubehör. Hierzu gehört auch die Überprüfung und Einstellung eingesetzter Reinigungsmittel für die gewerbliche Spülmaschine. Der Bereich Abwassertechnik umfasst die Einstellung des Abscheiders. Wichtige Punkte, wie in der Praxis häufig anzutreffen, sind die unangenehme Geruchsbelästigung des Abscheiders und vor allem Verstöße gegen die gesetzlich vorgegebenen Grenzwerte des Abwassers in das öffentliche Netz. Bereits viele Kunden nutzen diese Leistung. Anzumerken ist, das in den überwiegenden Fällen die gesetzeskonforme Einleitung ohne teure Abwasserbehandlungsanlage möglich ist.

Gerne beraten wir Sie zum Thema “Dosiertechnik” und “Abwassertechnik”!
Unter dem Menüepunkt “Service & Beratung” finden Sie unsere Telefonnummer sowie ein Kontaktformular.

Abwasser gesetzeskonform einleiten

Lesen sie hier, wie sie den Fettabscheider ihrer Betriebsküche störungs- und geruchsfrei, wirtschaftlich und gesetzeskonform betreiben können – für eine saubere Umwelt!

– Keine Geruchsbelästigung des Abscheiders
– Keine Korrosion/Sanierung des Abscheiders
– Vorgeklärtes Abwasser
– DIN 4040-100 im Sinne der Behörden
– Leerung auf bis zu 3 Monate verlängern
– … weitere Infos: Expertenprobe Fettabscheider

AKTUELL: Indirekteinleitung von industriellem Abwasser und Bußgeld – Frankfurt/M. macht ernst

Vergleicht man die gesetzlichen Vorgaben für die Indirekteinleitung industriell/gewerblicher Abwässer, zählt Frankfurt am Main mit zur Spitze deutscher Städte bei den festgelegten Grenzwerten. Ob pH-Wert, csb-Wert oder lipophile Stoffe, die mit 100mg/l als Grenzwert zu Buche schlagen, über einen herkömmlichen Abscheider lassen sich die Werte in der Regel nicht einhalten. Immer häufiger sehen sich Betreiber, beispielsweise von Restaurants, Hotels, Kantinen oder Metzgereien, mit den Kontrollbehörden konfrontiert.
Artikel lesen

Ölabscheider brauchen Profi-Aufsicht

Überall dort, wo ständig mit Benzin, Ölen oder Fetten gearbeitet wird, erfordert der Schutz von Erdreich und Gewässern höchste Wachsamkeit. Das gilt für Teile der Gastronomie ebenso wie beispielsweise für Verkehrsbetriebe, Rastanlagen und Deponien, aber auch für zahlreiche industrielle Produktionsstätten. Hier kommt es nicht nur darauf an, die unmittelbare Umgebung vor wassergefährdenden Stoffen zu schützen. Es muss auch verhindert werden, dass verunreinigtes Abwasser einfach in die Kanalisation gespült wird. Vor allem bei Tankstellen mit angeschlossener Waschanlage und Werkstatt ist es leicht nachvollziehbar, dass bei der Entsorgung sämtlicher Abwässer besondere Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden müssen.
(…weiter auf inar.de)

Frankfurt am Main: Überwachung der Abwasserqualität

Eine Zwischenbilanz zum 25-jährigen Bestehen des Umweltamtes (1989-2014)

Das Abwasser von Industrie- und Gewerbebetrieben wird zur Vermeidung
schädlicher Einleitungen in regelmäßigen Abständen vom Umweltamt untersucht. Artikel lesen

Fettabscheider Informationen

Fettabscheider trennen Fette und Öle vom Abwasser. Das fett- und ölhaltige Schmutz- und Spülwasser aus Küchen der Gastronomie, Hotellerie oder Gemeinschaftsverpflegung muss über einen Fettabscheider entsorgt werden. Fettabscheideranlagen reinigen gewerbliche Abwässer vor, bevor das Wasser in die Kanalisation abfließt.
Artikel lesen

Weiterstadt: INFORMATIONSBLATT zur Reduzierung von Fettabscheiderwerten

Werden Fettabscheideranlagen nicht richtig bemessen, nicht ordnungsgemäß entleert und gereinigt, sind Verkrustungen der Abwasserleitungen, Geruchsprobleme und Überschreitungen der festgelegten Grenzwerte die Folge. Der Betreiber der Fettabscheideranlage oder des Betriebes ist für die Schadensbeseitigung verantwortlich. Bei einem Durchschlagen der Verfettung bis in die Kanalisation kommt eine Kanalreinigung zu Lasten des Verursachers hinzu.
Um die baulichen sowie finanziellen Auswirkungen zu verhindern, soll das Informationsblatt Hinweise und Tipps geben, den Betrieb der Fettabscheideranlage zu optimieren.
(…weiter auf (.pdf-Datei) Fettabscheider-Informationsblatt der Stadt Weiterstadt)

Leerung der Fettabscheideranlage auf bis zu 3 Monate verlängern?
Hier finden Sie weitere Informationen!

Urteil: Abwasser von Imbissbude muss Fettabscheider durchlaufen

Das Abwasser eines Gastronomiebetriebes muss eine Fettabscheideranlage durchlaufen, bevor es in die öffentliche Kanalisation eingeleitet wird. Mit einer entsprechenden Regelung in der Entwässerungsatzung kommt eine Gemeinde ihrer Pflicht nach, für rechtmäßige Zustände zu sorgen. Das gilt auch für kleinere Betriebe wie Imbissbuden, heißt es in einem Urteil des Verwaltungsgerichts Ansbach (Az.: AN 1 K 11.01972).
(…weiter auf euwid-wasser.de)